Neuigkeiten

In meinem Blog gebe ich in unregelmäßigen Abständen tiefere Einblicke in mein Denken, Handeln und Erleben als Triathlonprofi.

InstagramFacebook

Sieg beim Ironman 70.3 Rügen

Seit dem SwimRun beim Ironman 70.3 Zell am See vor zwei Wochen hatte ich vor allem Lust auf eines: Triathlon! Mit richtig viel Lust auf Wettkampf trat ich die lange Reise von Heidelberg nach Rügen an.

mehr lesen

Einmal Verletzung und zurück

Ihr glaubt gar nicht, wie schön das Gefühl ist, wieder ohne Schmerzen Laufen zu können. Die Absage des Mainova Ironman Frankfurt war für mich eine riesige Herausforderung und Enttäuschung.

mehr lesen

Mainova – women for sports relay

In den letzten zwei Jahren durfte ich Teil der Mainova Staffeln beim Ironman Frankfurt sein. In diesem Jahr habe ich mich zwar für den Start auf der vollen Distanz entschieden, aber das Staffelprojekt liess mich nicht kalt.

mehr lesen

Sieg beim Ironman 70.3 in St. Pölten

Erstmals durfte ich in St. Pölten bei einem 70.3 Rennen mit der Nummer 1 starten, das war cool und eine Herausforderung zugleich. Beim Schwimmen erwischte ich einen guten Start. Erneut gelang es mir, deutlich besser als in den vergangenen Jahren zu schwimmen.

mehr lesen

Sieg beim Ironman 70.3 Marbella

Das erste Rennen ist immer etwas besonderes. Häufig stelle ich mir im Vorfeld die Frage, ob mein Körper überhaupt noch weiß, wie Triathlon geht. Das mag absurd klingen, da ich als Triathlonprofi Tag ein Tag aus Schwimmen, Radfahren und Laufen trainiere, aber es ist tatsächlich so.

mehr lesen

Trainingslager auf den Kanaren

Nach einer unglaublichen Anreise mit drei Landeversuchen, 2 Landungen und einer Nacht am Flughafen auf Fuerteventura, die von zwei Taxifahrten und einer Fährüberfahrt gekrönt wurde, kamen wir müde im La Santa an. Sonne auf der Haut und Sportstätten aus dem Bilderbuch ließen uns die Reisestrapazen schnell vergessen.

mehr lesen

Veganer Blueberry Raw Cake

Ich liebe Kuchen. Ich esse jeden Tag ein Stück Kuchen. Es ist für mich eine Belohnung, ein kleines Innehalten und ein Genießen des Augenblicks. Am besten schmeckt er mir, wenn ich ihn selbst gebacken habe. Gerne kreiere ich auch eigene Rezepte, die ich hier mit Euch teile.

mehr lesen

Neue Sponsoren

Die Atos Kliniken und Soprema werden mich ab sofort auf meinem sportlichen Weg begleiten. Neue Sponsoren auf meinem sportlichen Weg Die Atos Kliniken werden mich ab sofort auf meinem sportlichen Weg begleiten.

mehr lesen

Neues Jahr und lange Ziele

Seit meinem letzten Rennen auf Maui sind nun schon wieder fast 3 Monate vergangen. In dieser Zeit habe ich eine mehrwöchige nahezu triathlonfreie Zeit genossen und meine mentalen und physischen Speicher aufgefüllt und reichlich Motivation für die neue Saison getankt. Diese wirft bereits ihre Schatten voraus.

mehr lesen

WAKE UP. WORK HARD. LOOK HOT. KICK ASS.